Bella (1998 bis 2013) hieß eigentlich Bellona vom Hoppenberg, aber wir nannten sie meist liebevoll Püppi. Sie war die Kleinste aus Cindys zweitem Wurf  und ihr Lieblingskind. Unseres auch.

 

Bella und Brit waren die allerbesten Freundinnen

 

 

Alte Knochen warm verpackt. So ist Bella auch mit 15 Jahren noch wacker mitgelaufen, selbst auf langen Wanderungen.

 

 

Und zur Not gibt es das "Püppimobil". Hauptsache, man kann dabei sein.

 

Leider hat eine bösartige Krebsgeschwulst in ihrem Mäulchen ihrem Leben ein Ende gesetzt. Unsere Püppi ist 15 Jahre, 4 Monate und 7 Tage alt geworden.

 

Sie war der Traum eines jeden Hundehalters, ein durch und durch lieber, freundlicher und bis ins hohe Alter gesunder Hund.